Kryptowährung

Warum die Aktien von Hut 8 Mining heute um 17,1% gestiegen sind

Die Aktien des Kryptowährungsunternehmens Hut 8 Mining (NASDAQ:HUT) sprangen am Donnerstag um 17,1 % in die Höhe, nachdem es ein operatives Update angekündigt hatte. Die Aktien waren um 2:10 p.m. EDT immer noch um 8,5% gestiegen.

Das Management gab bekannt, dass Hut 8 Mining im Monat August 2021 326 Bitcoins (CRYPTO:BTC) geschürft hat und Ende August insgesamt 4.450 Bitcoins besaß. Das Management sagte auch, dass die Gesamtkosten pro Bitcoin voraussichtlich unter 3.000 kanadischen Dollar (2.378 $) liegen werden, was angesichts des Bitcoin-Preises von 49.520 $, während ich schreibe, unglaublich niedrig ist.

So wichtig das operative Update auch war, der heutige Anstieg des Bitcoin-Preises könnte einen noch größeren Einfluss auf die Aktie haben. Bitcoin sprang heute zu Beginn des Handels auf über 50.000 $. Allein der Betrag, den Hut 8 Mining hält, kann die Aktie bewegen.

Was nun?

Wenn man bedenkt, wie viel Bitcoin Hut 8 Mining in der Bilanz hat, ist es nicht überraschend, dass die Aktie steigt, wenn der Bitcoin steigt. Aber die Tatsache, dass das Management mit Kosten von nur 3 CA$ für jeden Bitcoin rechnet, könnte zu einem Geschäft mit hohen Margen führen. Ich werde die Margen und die Kostenentwicklung des Unternehmens beobachten, während es im Laufe des Quartals weitere Miner hinzufügt, um zu sehen, ob dieser Anstieg tatsächlich ein langfristiger Trend für diesen Krypto-Miner ist.

You may also like

Comments are closed.