KryptowährungKryptowährung Broker

Plattform Republic setzt auf Kryptowährungen und gibt neuen Token heraus

Republic, die größte private Investment-Plattform, wird im nächsten Monat einen digitalen Gewinnbeteiligungs-Token auf der Algorand-Blockchain ausgeben, da immer mehr Finanzunternehmen beginnen, Kryptowährungen zu akzeptieren.

Das in New York ansässige Unternehmen Republic, mit mehr als 700.000 Nutzern, plant, den Token am 16. Juli freizugeben, sagte Chief Executive Officer Kendrick Nguyen in einem Interview. Der Token gibt den Kunden Zugang zum Gewinn von nur einem Teil der Geschäfte, die auf der Plattform gemacht werden, sagte er.

“Diese Dividende, Gewinnbeteiligung Token wird weithin verfügbar sein, um nicht-akkreditierte als auch akkreditierte Investoren,” Nguyen sagte.

Republic ermöglicht sogenannten nicht akkreditierten Investoren die Chance, mit nur 10 Dollar in die Startup-Welt einzusteigen, und ist in den letzten 18 Monaten um über 700% gewachsen. Republic-Nutzer haben in den letzten vier Jahren 130 Millionen Dollar in mehr als 200 Startups investiert – 110 Millionen Dollar seit Anfang 2019, sagte Nguyen.

Die Securities and Exchange Commission verlangt von akkreditierten Investoren, dass sie Bedingungen erfüllen, wie z. B. ein Nettovermögen von mindestens 1 Million US-Dollar und ein Jahreseinkommen von mindestens 200.000 US-Dollar haben. Republic bietet seit 2017 Krypto-Investitionen an, und Nguyen sagte, es sei an der Zeit, digitale Währungen und Blockchain-Projekte über die Enthusiasten hinaus zu fördern, die sie heute ansprechen.

“Unser Ziel ist es, die Nadel drastisch zu bewegen” auf Krypto Annahme, Nguyen sagte. “Heute haben wir 700.000 Nutzer, aber unser Ziel ist es, eines Tages 700 Millionen zu haben.”

Es gibt Anzeichen dafür, dass Blockchain und digitale Währungen eine breitere Akzeptanz finden. River Financial, ein Startup-Finanzdienstleistungsunternehmen, sagte, dass sein Wachstum von “Bitcoin Boomers” über 55 Jahren angetrieben wird. Reddit, eine der beliebtesten Web-Destinationen in den USA, hat einen Deal mit Ethereum, um Token anzubieten. Und PayPal und Venmo werden direkte Verkäufe von Kryptowährung anbieten, berichtete CoinDesk, unter Berufung auf Leute, die es nicht identifiziert hat.

Während akkreditierte Investoren das neue Token ab dem 16. Juli kaufen können, müssen nicht akkreditierte Investoren warten, bis Republic die SEC-Zertifizierung erhält.

Nicht-akkreditierte Investoren können Interessenbekundungen zeigen, die es ihnen ermöglichen, das Token zu kaufen, sobald die SEC den Antrag von Republic qualifiziert, sagte Nguyen.

Republic ist bei der Beschaffung von $8 Millionen durch den Verkauf gedeckelt, was etwa 68 Millionen Token entsprechen könnte, sagte Nguyen. Das Geld wird in Richtung Wachstum und Wartung der digitalen Token gehen und helfen, neue Geschäfte für Investitionen zu finden.

Bisher konnten nur akkreditierte Investoren – die nur 3% aller US-Investoren ausmachen – von einem frühen Zugang zu traditionellen und Krypto-Projekten profitieren, sagte Nguyen. Krypto ist immer noch zu exotisch für viele, die lieber Aktien von IBM besitzen würden, sagte er.

“Der Republic Token wird das alles ändern”, sagte Nguyen. “Die Blockchain-Industrie braucht Akzeptanz.”

You may also like

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *