Bitcoin (BTC)Kryptowährung

Krypto-Marktstimmung sank vor der heutigen Rallye

Die Krypto-Märkte waren nicht das einzige, was in der letzten Woche gefallen ist – die Marktstimmung ist abgestürzt und hat die positive Zone verlassen. Der durchschnittliche 7-tägige gleitende Krypto-Markt-Sentiment-Score (sentscore) für zehn wichtige Münzen fiel von 6,36 in der letzten Woche auf 5,84 heute, als der Markt wieder stark anstieg, laut der Krypto-Markt-Sentiment-Analyse-Website Omenics.

Eine ganze Reihe von Dingen sind sehr viel anders als das Bild der letzten Woche. Das erste, was sofort bemerkt ist, dass nur zwei Münzen sind in der positiven Zone jetzt – nach unten von der Rekord neun. Und selbst diese beiden – Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) – sind unter den Wert von 7 gefallen.

Der Rest der Münzen sind in der neutralen Zone, mit dem niedrigsten ist cardano (ADA)’s sentscore von 5,2.

Darüber hinaus sind alle bis auf eine Münze diesmal rot. Die Rückgänge werden angeführt von Cardano’s 19.5%, Bitcoin’s 15%, und polkadot (DOT)’s 14%. Diese werden dann gefolgt von Uniwsap (UNI), Binance Münze (BMB), und XRP, mit einen Absturz von rund 11%, während die niedrigsten Rückgänge in den Noten sind gesehen von Litecoin (LTC), Chainlink (LINK), und Ethereum, zwischen 7% und 5%.

Die einzige Münze, die grün ist, ist diejenige, die vor der letzten Woche mit der niedrigsten Punktzahl für eine ganze Weile auf der Verliererseite war – und nun ihren zweiten Sieg in Folge über ihre Kollegen verzeichnet. Tether (USDT) stieg um weitere 11% und machte einen weiteren Schritt in Richtung der positiven Zone und sitzt nun am Rande.

Der 24-Stunden-Sentscore für die Top-10-Münzen ist sogar niedriger als am vergangenen Montag: 5,48 im Vergleich zu 5,85. Inzwischen ist in den letzten 24 Stunden die Hälfte der Liste grün, die andere Hälfte rot, beide mit relativ kleinen Prozentsätzen. Auf der grünen Seite führt XRP die Liste mit einem Anstieg von 6,5% an, während ETH und BNB die kleinsten Zuwächse haben, jeweils mehr als 1%. Auf der roten Seite, LINK ist der größte Rückgang, fallen 4%, während die kleinste ist UNI’s 1%.

Aber die vielleicht interessanteste Änderung ist, dass – warten Sie es ab – BTC nicht die Top-Münze nach Sentscore ist. Nachdem BTC am vergangenen Montag noch gleichauf lag, wurde es sozusagen “geflippt” – sein Score liegt jetzt nicht nur unter 7, sondern bei 6,3, dem niedrigsten Wert seit Monaten. ETH führt die Liste nun mit 6,8 an.

Die verbleibenden Münzen haben Scores im Bereich von 5-5.8, außer ADA, die jetzt die einzige Münze unter dem Score von 5 (4.8) ist – ähnlich wie USDT seit mehreren Wochen.

Die 25 Münzen außerhalb der Top 10, die auch von Omenics bewertet werden, sind in den letzten sieben Tagen sehr stark im roten Bereich. Nur zwei von ihnen, USD-Münze (USDC) und Monero (XRM), haben einen Anstieg in ihren Bewertungen gesehen, von 6,5% bzw. 3,6%. Auf der anderen Seite, die Tropfen sind signifikant. Die höchste unter diesen sind EOS’s und OMG-Netzwerk (OMG)’s mehr als 20%. Der niedrigste Rückgang ist der von Maker (MKR) mit 3%. Es ist auch einer der drei Münzen in der positiven Zone, nach unten von vierzehn letzte Woche, die anderen beiden sind Monero und Algorand (ALGO). Unter dem Rest, während die meisten Münzen sind in der 5-5.9 Bereich, REN, NEM, und OMG sind unter 5 (4.5-4.7).

047

You may also like

Comments are closed.