Kryptowährung

Grayscale löst XRP Trust auf

Institutionelle Investoren, die am Kauf von XRP interessiert sind, müssen sich anderweitig umsehen.

Eine Woche nach dem Verkauf aller XRP in ihrem Digital Large Cap Fund, beendet die Krypto-Vermögensverwaltungsgesellschaft Grayscale Investments ihren XRP Trust.

Die Ankündigung von Grayscale bezieht sich direkt auf die 1,3-Milliarden-Dollar-Klage der US-Börsenaufsichtsbehörde, die im vergangenen Monat gegen Ripple Labs, die treibende kreative Kraft hinter der Kryptowährung, sowie gegen CEO Brad Garlinghouse und Executive Chairman Chris Larsen erhoben wurde. Die SEC hat die Angeklagten für ihre Rolle beim Verkauf von XRP ins Visier genommen, den die Agentur als nicht registriertes Wertpapier eingestuft hat.

XRP ist die viertgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung.

Laut der heutigen Pressemitteilung ist Grayscale der Ansicht, “dass es für US-Investoren, einschließlich des Trusts, wahrscheinlich immer schwieriger wird, XRP in US-Dollar zu konvertieren und daher die Geschäfte des Trusts fortzusetzen.”

Daher wird der Trust liquidiert und der Erlös an die Aktionäre ausgeschüttet, abzüglich der Gebühren. “Der Trust wird nach der Ausschüttung des Nettoerlöses aufgelöst”, hieß es.

Es ist eine weitere schlechte Nachricht für Ripple und XRP, die von Börsen wie Coinbase ausgelistet wird. Allerdings, die Dinge sind weniger düster in Asien. Nach der heutigen Berichterstattung von The Block, Japans Financial Services Agency-ihr Äquivalent der SEC-gesagt XRP ist kein Wertpapier, sondern eine Kryptowährung.

Trotz des Schrittes von Grayscale ist der Preis von XRP tatsächlich für den Tag um fast 5% gestiegen, obwohl seine Marktkapitalisierung von $13.8 Milliarden nur etwas mehr als die Hälfte dessen ist, was es in der Woche vor der SEC-Durchsetzungsaktion war.

Der Grayscale XRP Trust ist ein Anlageprodukt, das es den Leuten ermöglicht, in XRP zu investieren, als wäre es eine Aktie, anstatt tatsächlich in XRP zu investieren. Im Austausch für eine Gebühr verwaltet Grayscale die Verwahrung des digitalen Vermögenswertes. Grayscale bietet auch Bitcoin- und Ethereum-Trusts an, neben anderen Produkten.

015

You may also like

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *