Kryptowährung

Ethereum Preis Heute

Zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses war Bitcoin nur noch wenige Tausend von seinem Allzeithoch entfernt und wird jetzt bei $39.228 gehandelt. In der Zwischenzeit handelt die zweitgrößte Kryptowährung, Ethereum, bei $1.683.

Lassen Sie uns einige spannende Krypto-Nachrichten für heute ansehen.

Elrond | ChainGuardians Partnerschaft

Elrond arbeitet mit ChainGuardians zusammen, einer NFT-basierten Meta-Gaming-Plattform. Laut dem Tweet erlaubt ChainGuardians die Verwendung von NFTs aus anderen Spielen auf ihrer Plattform und umgekehrt die Verwendung ihrer NFTs auf anderen Plattformen. Zusätzlich werden sie zusammenarbeiten, um Innovationen im Bereich der Smart Accounts, Smart Contracts und ESDT- und NFT-Token zu erforschen.

VIDT veröffentlichte seine Roadmap mit Plänen zur Erweiterung neuer innovativer Dimensionen

VIDT Datalink veröffentlichte seine Roadmap für das Jahr 2021 und kündigte seine wichtigsten Pläne für dieses Jahr an. Wie im offiziellen Blog zu lesen ist, arbeitet das Team an Projekten wie dem digitalen Grundbuch mit der afghanischen Regierung. Außerdem hat VIDT mit Amsterdam Vintage Watches zusammengearbeitet, um die Echtheit einer 1956er Rolex Milgauss auf der Blockchain zu erfassen. Darüber hinaus ist das Team auch an anderen innovativen Projekten beteiligt.

Velox hat sich mit Avalanche zusammengetan, um den dezentralen Handel voranzutreiben

Velox hat sich mit Avalanche zusammengetan, um sein algorithmisches Handelssystem für dezentrale Börsen zu starten. Laut dem Tweet, diese Zusammenarbeit hilft Benutzern, sich auf stressfreien algorithmischen Handel zu konzentrieren. Interessanterweise können Benutzer Velox erlauben, in ihrem Namen zu handeln, und seine Servicegebühren werden nur erhoben, wenn eine Transaktion erfolgreich abgeschlossen wird.

Protego Trust Bank N.A. erhält von der OCC eine bedingte Genehmigung zur Verwahrung digitaler Vermögenswerte

Die Protego Trust Bank hat bekannt gegeben, dass sie eine bedingte Genehmigung vom Office of the Comptroller of the Currency erhalten hat. Laut einer Pressemitteilung werden die Kunden von Protego nun in der Lage sein, digitale Vermögenswerte zu verleihen, zu halten, zu handeln und auszugeben. Protego wird große Vorteile für Institutionen bieten, die ihre Vermögenswerte in einer bundesstaatlich regulierten Bank speichern wollen. Darüber hinaus wird es auch bestehende Finanzdienstleistungen und Marktstruktur-Technologie-Plattformen weltweit in die digitale Zukunft verbinden.

Ethereum Preis stieg über 20% in den letzten sieben Tagen und seine Netzwerk-Gebühren Rekord All-Time High

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wurde Ethereum in der Nähe von $1.680 gehandelt, was einem Preisanstieg von etwa 21% in den letzten 7 Tagen entspricht. Davor stieg es von $1.285 auf ein Hoch von $1.749,88 im Monat Februar. Laut der technischen Analyse haben die Bullen die Kontrolle, und wenn die Unterstützung bei $1.675 gehalten werden kann, liegt das nächste Ziel auf der Oberseite bei $2.000. Diese positive Sichtweise wird jedoch ungültig, wenn Ether unter den 20-Tage-EMA ($1.410) bricht, was zu einer tieferen Korrektur in Richtung des $1.100-Bereichs führen kann.

Darüber hinaus steigen mit dem Eintritt von Ethereum in ein neues Allzeithoch auch die Netzwerkgebühren an. Zusätzlich waren die Gasgebühren im Ether-Netzwerk diese Woche so hoch, dass einige Börsen gezwungen waren, ETH-Abhebungen zu pausieren. Laut YCharts lag die durchschnittliche ETH-Gebühr bei $25,93. Trotzdem kaufen Vermögensverwaltungsriesen wie Grayscale jede Delle im Ethereum-Preis für ihren Ether Trust.

You may also like

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *