Kryptowährung

Ethereum Preis Analyse

In der vergangenen Woche wurde Etheruem innerhalb einer Spanne zwischen $1875 und $1755 gehandelt. Dieser Bereich wurde am Montag nach unten durchbrochen, als die Münze unter $1700 fiel und die Unterstützung bei $1652 erreichte.

Diese Unterstützung wurde durch eine aufsteigende Trendlinie, die bis Anfang Januar zurückreicht, weiter gestützt. Nachdem er diese Unterstützung erreicht hatte, prallte Ethereum höher ab und kletterte wieder über $1700 und erreichte heute $1732.

ETH-USD Kurzfristige Preisvorhersage

Mit Blick auf die Zukunft wird das erste Widerstandsniveau bei $1755 erwartet (bärisches .618 Fib Retracement). Es folgen $1800, $1875 (1.414 Fib Extnesion) und $1960 (1.272 Fib Extension und Allzeithoch des Tagesschlusskurses).Auf der anderen Seite liegt die erste Unterstützung bei $1652. Darunter liegt die Unterstützung bei $1610 (.618 Fib), $1527 (.786 Fib) und $1425 (Unterstützung von Anfang März & 100-Tage-EMA).

Der RSI hat begonnen, sich von unter 40 nach oben zu bewegen, während er sich der Mittellinie nähert. Dies deutet darauf hin, dass das vorherige rückläufige Momentum zu verblassen beginnt. Zusätzlich ist der Stochastic RSI bereit für ein zinsbullisches Crossover-Signal, das den Markt nach oben schicken sollte.

ETH/BTC – Käufer verteidigen weiterhin die 0,0305 BTC-Unterstützung

Wichtige Unterstützungslevels: 0,0305 BTC, 0,03 BTC, 0,0295 BTC.

Wichtige Widerstandsniveaus: 0,031 BTC, 0,0318 BTC, 0,032 BTC.

Ethereum zeigt einige Anzeichen von Schwäche gegenüber Bitcoin. Die Kryptowährung hielt die Unterstützung bei 0,0305 BTC (.886 Fib Retracement) für den Großteil des Monats. Heute stürzte die Kryptowährung unter diese Unterstützung und erreichte ein Tief von 0,0302 BTC.

Seitdem hat sie sich von dort erholt und ist wieder über 0,0305 BTC geklettert, aber der Spike nach unten ist ein Indikator für Schwäche. Ein Durchbruch unter 0,03 BTC wäre katastrophal für ETH und würde es wahrscheinlich in Richtung 0,028 BTC drücken.

Es ist erwähnenswert, dass wir diesen Preis seit letztem Monat am 28. Februar nicht mehr gesehen haben.

ETH-BTC Kurzfristige Preisvorhersage

Mit Blick auf die Zukunft liegt die erste Unterstützungsebene nach unten bei 0,0305 BTC. Es folgen 0,03 BTC, 0,0295 BTC und 0,0285 BTC (Höchststand im Februar 2020).

Auf der anderen Seite befindet sich der erste Widerstand bei 0,031 BTC. Darauf folgen 0,0318 BTC, 0,032 BTC (200-Tage-EMA) und 0,0337 BTC (Höchststände vom November 2020).

Der RSI befindet sich im bärischen Bereich und beginnt zu sinken, was darauf hindeutet, dass das bärische Momentum zuzunehmen beginnt. Wenn er weiter fällt, wird ETH wahrscheinlich die Unterstützung bei 0,03 BTC brechen.

You may also like

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *