Kryptowährung

DMGGF Aktie

Die großen Krypto-Mining-Nachrichten, die DMG Blockchain anheben

Der Kryptowährungswahnsinn ist noch nicht ganz vorbei. Wie DMG Blockchain (OTCMKTS:DMGGF) und die Stammaktien von DMGGF beweisen, scheint dies sicherlich der Fall zu sein.

Derzeit verzeichnen Investoren in DMGGF-Aktien Gewinne von mehr als 15% zum Zeitpunkt des Schreibens. Jedoch, diese Bewegung ist besonders faszinierend heute. Warum?

Nun, diese Bewegung kommt inmitten eines eher stagnierenden Tages für Kryptowährungen im Allgemeinen. Die Top-Kryptowährungen Bitcoin (CCC:BTC-USD) und Ethereum (CCC:ETH-USD) sind zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels sogar im Minus.

Also, warum der ganze Optimismus?

Heute machte DMG eine Ankündigung, die diese Aktie auf eine sehr schöne Rallye geschickt hat. Lassen Sie uns eintauchen in das, was angekündigt wurde, und warum Investoren heute auf die DMGGF-Aktie aufspringen.

DMGGF-Aktie bewegt sich aufgrund eines strategischen Updates

Heute gab DMG Blockchain ein Update zu seinen Core+ Aktivitäten bekannt. Die Core+ Software-Plattformen und die Core+ Rechenzentrums-Infrastruktur des Unternehmens bieten eine Reihe von kryptospezifischen Dienstleistungen. Dazu gehören Explorer, Walletscore, Pool und Mine Manager.

Die Pool-Plattform des Unternehmens gab bekannt, dass sie über 1 Exahash für einen Kunden betreibt. Dies entspricht einer Quintillion Hashes pro Sekunde. Die prognostizierten jährlichen Einnahmen von diesem Kunden übersteigen $2 Millionen pro Jahr (oder $45.000 pro Woche), nach der Veröffentlichung.

Die Angabe einer Zahl für die zukünftigen Umsatzprognosen war eindeutig von Vorteil für diese Aktie. Die Investoren scheinen diese Gewissheit heute in die DMGGF-Aktie einzupreisen. Darüber hinaus kündigte das Unternehmen an, in die “volle vertikale Integration bei der Erstellung von bitcoin, und ist die Grundlage für eine stärkere Beteiligung an der gesamten bitcoin-Ökosystem.” Basierend auf seiner bestehenden Technologie, DMG wird erwartet, zu generieren 225 Bitcoin pro Monat für seine Kunden. Wenn DMG in der Lage ist, zu erfassen, mehr von diesem Wert über die vertikale integration, Investoren könnte stehen zu profitieren, in einem großen Weg.

Wie bei anderen Blockchain-Aktien auch, bewegt sich DMG in einem hochspekulativen Bereich. Dementsprechend sollten Investoren immer daran denken, eine angemessene Portfoliodisziplin zu praktizieren, wenn sie solche Positionen in Betracht ziehen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Chris MacDonald keine Positionen (weder direkt noch indirekt) in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren.

You may also like

Comments are closed.